Das Projekt

enterability unterstützt seit 2004 Menschen mit Schwerbehinderung beim Aufbau einer beruflichen Selbstständigkeit in Berlin und von 2011-2014 auch in Sachsen-Anhalt. Vorrangiges Ziel ist es, die Teilhabe von behinderten Menschen am Arbeitsleben zu ermöglichen und zu sichern.

Foto: Das Team des IFD enterability
Foto: Das Team des IFD enterability
Enterability - IFD Selbstständigkeit hat im Bereich Inclusive und Responsible Entrepreneurship 2015 den European Enterprise Award gewonnen.
Enterability - IFD Selbstständigkeit hat im Bereich Inclusive und Responsible Entrepreneurship 2015 den European Enterprise Award gewonnen.

Über 1000 Gründungsinteressierte haben das Angebot in Berlin in Anspruch genommen.
Mehr als 300 Menschen mit Schwerbehinderung haben den Schritt in die Selbstständigkeit geschafft.

enterability hat das ehrgeizige Ziel, als Vorbild für ähnliche Projekte in Deutschland und Europa zu wirken. Vom Rat für Nachhaltigkeit wurde das Projekt 2008 als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet. Als deutschlandweites Pilotprojekt gestartet, gilt enterability heute europaweit als Vorbild-Projekt. enterability ist ein Projekt von Social Impact. Es entstand aufbauend auf den positiven Erfahrungen von enterprise, der zielgruppenspezifischen Gründungsberatung für junge Leute.

Inclusive Entrepreneurship bedeutet, allen Menschen die Möglichkeit zur Gründung zu geben. Im Sinne des Inclusive Entrepreneurship wird Selbstständigkeit also auch denjenigen ermöglicht, die nicht dem klassischen Gründertyp entsprechen.

Von Anfang 2011 bis Ende 2014 wurde das Projekt auch in Sachsen-Anhalt umgesetzt. enterability bietet zudem Schulungen für Gründungsberater/innen in anderen Regionen, die sich auf die Begleitung von Menschen mit Behinderung vorbereiten.

Projektleitung: Manfred Radermacher, Email


Logo Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
Logo Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin
Logo Integrationsamt Berlin
Logo Integrationsamt Berlin

enterability wird gefördert durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin/ Integrationsamt Berlin